030 / 403 657 837 (Sprechstunde: Di, 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr)|  redaktion@premium-chancen.de

09. April 2020

Apple bringt neues Handy – Aktie legt dynamisch zu

In den nächsten Tagen wird Apple ein neues Mobilfunk-Telefon namens iPhone SE2 auf den Markt bringen. Technisch bringt das Handy keine Neuerungen, sondern orientiert sich stark am alten iPhone 8. Dafür ist das SE2 recht günstig und soll rund 400 US-Dollar kosten. Zum Vergleich: Das neue 5G-fähige iPhone 12, das vermutlich im Herbst startet, wird sehr wahrscheinlich deutlich über 1.000 US-Dollar kosten.

Mit dem SE2 erschließt sich Apple also eine eher kostenbewusste Kundengruppe. Strategisch ist das sinnvoll, zumal das US-Unternehmen immer mehr auf eigene Dienste wie Apple Music oder iTunes setzt. Diese Angebote profitieren naturgemäß immer dann, wenn die Apple-Kundenbasis wächst, ganz gleich, welches iPhone der Nutzer verwendet. Am Markt erkennt man diesen Zusammenhang selbstverständlich auch. Folglich legte die Aktie auf Wochensicht rund 10 % zu.

Ich stufe die Apple-Aktie nun wieder auf Kaufen herauf. Fassen Sie zu Kursen bis 272 US-Dollar bzw. 250 Euro zu, sofern Sie noch nicht investiert sind. 

Empfehlung: kaufen bis 272 USD / 250 EUR

Börsenplatz: Nasdaq / Tradegate

Cookie-Einstellungen