030 / 403 657 837 (Sprechstunde: Di, 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr)|  redaktion@premium-chancen.de

13. Januar 2020

Zur Rose holt Top-Manager von Amazon

Die Aktie der Zur Rose habe ich gemäß meiner Empfehlung vom 10. Januar zu 109,20 Schweizer Franken in das NextGeneration -Depot aufgenommen. Heute entwickelt sich der Titel gleich erfreulich und legt derzeit an der Börse Zürich rund 3 % zu.  

Unterdessen wurde bekannt, dass der Apotheken-Dienstleister sein Führungsteam um einen Vorstand für Logistik erweitern wird. Hierfür holt man mit Wirkung zum 1. Mai den 53-Jährigen Bernd Gschaider, der derzeit noch die Logistik auf der letzten Meile für Amazon in Deutschland und Österreich  verantwortet. Bei Zur Rose wird Gschaider die gesamte Konzernlogistik in sämtlichen Märkten überblicken und verantworten.  

Die Maßnahme unterstreicht die Ambitionen der Schweizer. Das Unternehmen soll in den nächsten Jahren zur „Zalando des Apotheken-Marktes“ aufsteigen und dabei den Markt zu seinen Gunsten neu ordnen.  

Ich bestätige meine Kaufempfehlung für den aussichtsreichen Schweizer Nebenwert. Kaufen Sie entweder direkt an der Zürcher Heimatbörse bis 115 Schweizer Franken oder im Direkthandel Ihrer Depotbank (bis 107 Euro).

Empfehlung: kaufen (Limit: 115,00 CHF)

Börsenplatz: Zürich

Cookie-Einstellungen